Nach der letzten 2:5 Niederlage gegen die VEU Feldkirch wurde von den Vereins Verantwortlichen offensichtlich eine Entscheidung getroffen und Gerald Ressmann und der EHC Lustenau gehen nach 12 Spielen der Saison 2017/18 in der AHL getrennte Wege.

„Auch wir Spieler haben diese Entscheidung erst gestern beim Training mitgeteilt bekommen und waren über die Neuerungen natürlich sehr überrascht!“

So ein sichtlich überraschter Daniel Stefan nach dem Montagstraining

zum Pressebericht Ressmann und der EHC Lustenau gehen getrennte Wege

Cortina gegen lustenau
Cortina gegen lustenau