hockey24.at - official website of daniel stefan

A+ A A-

Presseinformation 21.01.2017

  • geschrieben von 
Presseinformation 21.01.2017 hockey24

Der EHC Lustenau, mit den Villachern Daniel Stefan, Pierre Wolf, David Slivnik, Stefan Wiedmaier, Thomas Winkler und Marco Zorec sind als bestes österreichisches Team in der AHL fix für die Playoffs qualifiziert. 

Die Lustenauer mit dem „Villacher Power“ haben den Grunddurchgang am 4. Tabellenplatz, hinter Ritter Buam, Pustertal und Jesenice abgeschlossen und starten bereits am kommenden Mittwoch, mit einem Bonuspunkt, gegen  Jesenice in die Masterround. 

Die Punktebilanz der Villacher kann sich sehen lassen, der Stürmer Stefan Wiedmaier hält bei 9 Toren und 21 Assist +14 plus/minus

Auch die 5 Villacher Verteidiger im Dienste von Lustenau zeigen groß auf. Mit 4 Treffern gehört Daniel Stefan zu den gefährlisten österreichischen Defendern in der Liga.

Daniel Stefan       4 Tore 7 Assist +13 plus/minus Wertung

Pierre Wolf           2 Tore 9 Assist +9

David Slivnik       1 Tor   4 Assist +1

Thomas Winkler  2 Tore 1 Assist +3

Marco Zorec        1 Tor                   +1

 
Nach oben

Login or Register

LOG IN