hockey24.at - official website of daniel stefan

A+ A A-

Aus und vorbei!

  • geschrieben von 
#32 Daniel Stefan resümiert durchaus positiv in seiner ersten Saison in Lustenau #32 Daniel Stefan resümiert durchaus positiv in seiner ersten Saison in Lustenau hockey24

Der EHC Lustenau musste sich im Spiel 4. des Viertelfinale gegen Jesenice mit 0:5 geschlagen geben und hat die best of five Serie mit 3:1 verloren.

Trotzdem können die Lustenauer sehr positiv bilanzieren und schließen die erste AHL Saison als stärkstes österreichisches Team ab.

Gegen die Top vier Vereine war allerdings kein Kraut gewachsen und diese Tatsache sollte man auch sehr objektiv sehen und die Stärke der Italienischen Vereine anerkennen.

Für die Südtiroler Mannschaften ist die AHL die oberste Liga in Italien und diese Vereine beschicken auch das Italienische Nationalteam. Dadurch wird es sehr schwer mit diesen Mannschaften mitzuhalten.

Die AHL war aber ein voller Erfolg und wenn an den richtigen Schrauben gedreht wird kann sich diese Liga zu einer absoluten Top Liga entwickeln. 

Auch für Daniel Stefan war die erste Saison in Lustenau durchaus positiv und der Villacher Verteidiger konnte sich sehr schnell in seine neue Rolle einleben.

Mehr von Daniel#32 gibt es in kürze in einer Saisonbilanz.

Nach oben

Login or Register

LOG IN